Regionalsorten Altkreis Waiblingen

Wir als KOV sind ständig auf der Suche nach alten Regionalsorten aus unserer Region.
Wir sehen in diesen Sorten zum einen ein Kulturgut, das es zu erhalten gilt.
Und zum anderen haben wir die Hoffnung, daß sich einige dieser Sorten durch ihre Vitalität, auch in Zukunft anbauwürdig zeigen.

Was sind Regionalsorten?
Das sind Zufallssämlinge, die nur in einem eng begrenzten Gebiet zufinden sind.
Sie wurden früher meist durch die ortsansässigen Baumwarte vermehrt.
Sie sind in der Regel in keiner Baumschule erhältlich.

Um Ihnen einen Überblick über uns schon bekannte Sorten zu geben,
haben wir eine Bestandsliste erstellt.

Sollten Sie solche Sorten kennen, melden Sie uns diese.
Interessant sind auch alte Bäume, deren Namen Sie nicht kennen, die aber durch eine
hohe Vitalität auffallen.
Wichtig sind uns auch Personen, die uns zu diesem Thema weiterhelfen können.

Wir freuen uns über jede Mithilfe.

Fragen und Infos bitte an
info@kov-Waiblingen.org oder direkt an Andreas Hieber Tel: 07195/61977

Liste Lokalsorten

Warum Erhalt der Lokalsorten ?

Zum einen wollen wir ein Kulturgut erhalten und zum anderen den Erhalt der Vielfalt.

Herkunft / OrtSortennameSortennameSortenname 
BittenfeldBittenfelderZukunftsapfel
FellbachZerweck Birne bzw. Fellbacher BirneSailerbirneAldinger Apfel
HegnachHegnacher Winterrosenapfel
LeutenbachLämmles Apfel
NellmersbachKlein's Sämling
OeffingenVeits Apfel
SchaitSchnaiter Brachetapfel
SchorndorfSchorndorfer DornbirneAichenbacher Weinapfel
SchwaikheimSchwaikheimer Rambour
UrbachUrbacher Hardtner
WinnendenLuckertsHöllwartsMaiers ( evtl. identisch mit Schöner von Berwangen )
WinterbachGraze