LOGL Infos

LOGL landesweite Streuobstpflegetage 2020

Landesweite Streuobstpflegetage 2020

Neuer Schnitt für alte Baume, gratis Pflegebehandlung für alte Obstbäume 

Auch diesen März wieder – bereits zum 13. Mal!

Aktuelle Formulare (ausfüllbare PDF) zum Download: Anmeldeformular 2020 / Rückmeldeformular 2020 / Einwilligungserklärung Fotoverwendung

Jedes Jahr im Monat März schneiden die teilnehmenden Obst- und Gartenbauvereine und viele LOGL-Geprüfte Obst- und Gartenfachwarte in dieser bemerkenswerten Aktion ehrenamtlich landesweit Streuobstbäume und melden sie anschließend dem LOGL.

Ziel der Aktion ist es, auf die Bedeutung der Obstbaumpflege zu deren Erhalt aufmerksam zu machen! Die größten zusammenhängenden Streuobstbestände in ganz Europa stehen in Baden-Württemberg und prägen dieses einzigartige Landschaftsbild. Dieser wertvolle Lebensraum lässt sich aber nur erhalten, wenn die Obstbäume in Abständen gepflegt werden. Besonderes auch die Sanierung älterer Obstbäume steht deshalb bei der landesweiten Aktion im Vordergrund. Gerade in ungepflegten Altbeständen ist ein zunehmender Mistelbesatz zu beklagen.

Hier ist aktuell die Entfernung von Misteln, die den Obstbaum zusätzlich schwächen, ein unbedingtes Muss! In den letzten Jahren waren es landesweit jährlich zwischen 5.000 und 9.000 Streuobstbäume, die so in rein ehrenamtlicher Leistung gepflegt wurden – ein bemerkenswerter und nachhaltiger Beitrag zum Erhalt unserer wertvollen Kulturlandschaft!

 

 

 

 

Ein neuer LOGL-Rundbrief ist da

in unserem internen Bereich haben wir für Sie den neuen LOGL-Rundbrief bereitgestellt.

 

 

 

LOGL landesweite Streuobstpflegetage 2019 im März

Im März finden die „Landesweiten Streuobstpflegetage 2019“ statt.

Eine tolle ehrenamtliche Aktion, die das landschaftspflegerische und soziale Engagement unserer Fachwarte und Obst- und Gartenbauvereine in die Öffentlichkeit trägt!

Nehmen Sie an dieser Aktion teil und melden Sie sich an.

Anmeldeformular/Unterlagen:

Pressemitteilung
Anmeldeformular
Rückmeldeformular

 

 

 

 

 

LOGL Versicherungsmakler

Der Landesverband LOGL hat ab 01.01.2019 einen neuen Versicherungsmakler.

Anbei die Info: Info LOGL Versicherungsmakler NEU 2019

Bitte beachten Sie auch die neuen Info-Blätter im internen Bereich unter LOGL-Informationen

 

 

 

LOGL Seminare zum Datenschutz für Funktionsträger

Der Landesverband LOGL plant für 2019 Seminare für Funktionsträger zum Datenschutz.

Die Termine sind:

04.05.2019 Raum Esslingen / Nürtingen  verschoben auf 11.05.2019 Raum Stuttgart

27.07.2019 Raum Rhein-Neckar-Kreis

31.08.2019 Raum Rottweil / Tuttlingen

07.12.2019 Raum Ulm / Biberach

 

Es erfolgen separate Einladungen / eine Anmledung ist erforderlich

 

 

 

LOGL Info zur neuen Datenschutzgrundverordnung

Der Landesverband LOGL hat ein Merkblatt zum Thema DSGVO für Obst- und Gartenbauvereine herausgegeben.

Dies wird in unserem KOV Intern-Bereich bereitgestellt.

Der Text aus der Internetseite des LOGL:

 

Am 25.05.2018 treten eine neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung der betreffenden Person ist eine Nutzung ihrer Daten dann nicht mehr zulässig.

Da auch alle Obst- und Gartenbauvereine über die Registrierung ihrer Mitglieder zumindest in geringem Umfang Daten verarbeiten, ist es nun wichtig, sich über die kommenden Änderungen zu informieren. Wer bereits jetzt mit der gebotenen Sorgfalt mit den anvertrauten Daten umgeht, den treffen nicht allzu viele Veränderungen. Auch die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten wird in den allermeisten Fällen nicht nötig sein. Es sollte jedoch ehrlich der aktuelle Ist-Zustand geprüft und alle eventuell neu notwendigen Formalitäten künftig übernommen werden.

Ein ausführliches Merkblatt hierzu mit vielen hilfreichen Hinweisen hat LOGL-Rechtsbeistand Ralf Bernd Herden für die LOGL-Mitglieder erstellt.
Es steht für die Funktionsträger der OGV im internen Bereich der LOGL-Homepage ab sofort zum Download bereit.

Musterbeispiele für neu notwendige Formulare wie eine Einwilligungserklärung für die Datenerfassung und Datenverarbeitung sind in diesem Dokument ebenfalls enthalten.

 

 

 

LOGL-landesweiter “Tag der offenen Gartentür” Teilnehmerliste nun vefügbar

Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet die
15. landesweite Aktion „Tag der offenen Gartentür“ statt.

Dabei stellen Gartenbesitzer ihre Vielfalt an Pflanzen und ihre individuelle Gartengestaltung vor.
Der bei Gartenfans in allen Altersklassen sehr beliebte Aktionstag wird 2018 erneut landesweit die Gartentüren öffnen.

Hier ist die Liste mit den teilnehmenden Gärten: Teilnehmergärten Tag der offenen Gartentür

Weitere Informationen erhalten Sie beim LOGL: Tag der offenen Gartentür 2018 

LOGL Info zur neuen Datenschutzgrundverordnung

Der Landesverband LOGL hat ein Merkblatt zum Thema DSGVO für Obst- und Gartenbauvereine herausgegeben.

Dies wird in unserem KOV Intern-Bereich bereitgestellt.

Der Text aus der Internetseite des LOGL:

 

Am 25.05.2018 treten eine neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung der betreffenden Person ist eine Nutzung ihrer Daten dann nicht mehr zulässig.

Da auch alle Obst- und Gartenbauvereine über die Registrierung ihrer Mitglieder zumindest in geringem Umfang Daten verarbeiten, ist es nun wichtig, sich über die kommenden Änderungen zu informieren. Wer bereits jetzt mit der gebotenen Sorgfalt mit den anvertrauten Daten umgeht, den treffen nicht allzu viele Veränderungen. Auch die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten wird in den allermeisten Fällen nicht nötig sein. Es sollte jedoch ehrlich der aktuelle Ist-Zustand geprüft und alle eventuell neu notwendigen Formalitäten künftig übernommen werden.

Ein ausführliches Merkblatt hierzu mit vielen hilfreichen Hinweisen hat LOGL-Rechtsbeistand Ralf Bernd Herden für die LOGL-Mitglieder erstellt.
Es steht für die Funktionsträger der OGV im internen Bereich der LOGL-Homepage ab sofort zum Download bereit.

Musterbeispiele für neu notwendige Formulare wie eine Einwilligungserklärung für die Datenerfassung und Datenverarbeitung sind in diesem Dokument ebenfalls enthalten.

 

 

 

LOGL-landesweiter “Tag der offenen Gartentür”

Es ist wieder soweit.

Ab sofort können Sie sich mit Ihrem sehenswerten Garten anmelden:

 

 

Am Sonntag, 24. Juni 2018 findet die
15. landesweite Aktion „Tag der offenen Gartentür“ statt.

Dabei stellen Gartenbesitzer ihre Vielfalt an Pflanzen und ihre individuelle Gartengestaltung vor.
Der bei Gartenfans in allen Altersklassen sehr beliebte Aktionstag wird 2018 erneut landesweit die Gartentüren öffnen.

Download Infoblatt hier / Pressemeldung hier

Seien Sie dabei und melden Sie jetzt Ihren Garten an oder planen Sie Ihren Besuch!

 

Der Tag der offenen Gartentür hat keinen Wettbewerbscharakter, sondern möchte die Freude am Gärtnern und damit die Gartenkultur fördern, und der LOGL ist davon überzeugt, dass dies auch dieses Jahr wieder gelingen wird.

 

Auch für Obst- und Gartenbauvereine ist die Aktion „Tag der offenen Gartentür“ eine hervorragende Möglichkeit, Werbung für den Verein zu machen.

Motivieren Sie Ihre Mitglieder bei Ihrer Mirgliederversammlung zur Teilnahme!

Oder öffnen Sie den OGV-Garten für Besucher.

Weitere Informationen erhalten Sie beim LOGL: Tag der offenen Gartentür 2018

Anmeldungen bitte bis zum 01.März 2018 unter:  Tag der offenen Gartentür

 

EIn Rückblick mit Bildern finden Sie hier: Rückblick 2017

 

LOGL Handbuch für Obstbauvereine

Der Landesverband hat eine überarbeitete Ausgabe seines Handbuches für Obst- und Gartenbauvereine herausgegeben.

Dieses können Sie entweder über die Seite des LOGL
(www.logl-bw.de > Login-Downloadbereich)

oder in unserem KOV Intern-Bereich herunterladen.

In gedruckter Version kann das Handbuch in der LOGL-Geschäftsstelle angefragt werden
(info@logl-bw.de).

Desweiteren gibt es ein Buch bei der LOGL-Geschäftsstelle:

Ihr Recht, ihre Rechtsprechung und Rechtsbeziehungen im Alltag.
Ralf Bernd Herden (Hersg.)
2015, Books on Demand.
Reader- Arbeitsergebnis eines Fachprojekts
der Hochschule für öffentliche Verwaltung in
Kehl am Rhein.Rechtsstand Ende 2014.
Preis: 5 Euro

 

siehe hierzu auch den LOGL-Winterrundbrief 2017 ( KOV Intern-Bereich )